2. Herren in Luckenwalde

Am 17.11.18 ging es für die 2. Herrenmannschaft nach Luckenwalde. So Mancher Spieler war vor 10 Jahren letztmalig auf dieser Bahn. Nur Thomas Lenk macht als ehemaliger Luckenwalder Spieler eine Ausnahme. Folgerichtig war er also der Startspieler. Jedoch nicht in Bestform, so das mit 855 Holz nach diesem Durchgang Platz 4 herauskam.

Rocco Faustmann im 2.Durchgang ließ es richtig krachen und brachte die Mannschaft mit seinen 883 Holz auf Platz 2 nach vorn. Das bedeutete am Ende dann den Tagesbestwert in der Mannnschaft und Platz 3 in der Einzelwertung.

In der Mittelachse war dann“ Familietag“ mit Michael und Gerd Kschiwan, die den 2.Platz mit 873 und 872 zu Fall gebrachten Hölzern  vor den Kirchhainer Spielern behaupten konnten.

Auch Durchgang 5 mit Lutz Diestel und 869 Holz behauptete diesen Platz und baute den Vorsprung auf 16 Holz aus. Schlußspieler Jörg Müller hatte dann aber große Probleme auf dieser Bahn und konnte mit dem Kirchhainer Spieler nicht mithalten, so das am Ende  nur Platz 3 herauskam .

Zum Ende der Hinrunde in dieser Saison ergibt sich durch den Heimsieg der Luckenwalder und Platz 4 für Kasel- Golzig folgender Punktestand:

1.  1. KSV Vetschau   12 Punkte
2.  Luckenwalder KV 1925   11 Punkte
3.  SG Kirchhain   10 Punkte
4.  SG Einheit Kasel-Golzig II        7 Punkte


Der Start in die Rückrunde findet am 01.12.18 in Kasel- Golzig statt.

J.M.

Termine
Sa, 27.07.2019 Erlangen
Sa, 10.08.2019 wehe wenn
Sa, 24.08.2019 Stadtmeisterschaft Bad Belzig - Stadtfest
weiter zur Terminliste >>>