Kreismeisterschaft 2020 in Lübbenau

26. Kreismeisterschaften des KFV BK Oberspreewald-Lausitz in Lübbenau. Den Anfang machten die Herren B und gleich der Paukenschlag mit dem Kreismeistertitel für Lutz Diestel mit 857 Holz.

 

 
Krimi Kegeln dann im letzten Durchgang der Herren C. Drei Starter müssen mit 837 Holz ins Stechen um Platz 2 bis 4. Hans-Günther ist hier der glückliche, der den 2. Platz erkämpft. Gerd Gamrath wird hier 9. mit 722 Holz neunter.

 

 
Dann folgen die Herren A. Der Lichtblick am Horizont war hier der 2. Platz von Gerd Kschiwan mit 858 Holz. Jörg Gresch (827) und Jörg Müller (824) von der zweiten Mannschaft blieben mit Platz 8 und 10 deutliche unter Ihren Möglichkeiten. Deutlich besser waren hier die Ergebnisse unser Spieler der 3. Mannschaft und Senioren. Bengt Kanzler (806) und Platz 13 und Torsten Weidlich 794 Holz auf Platz 15 einzuschätzen.

 
Dann ging es für unsere Bundesligaspieler um die Pokale bei den Herren. Steffen Manigk (870) konnte hier überzeugen und gewann verdient die Bronze Medaille. Marcus Lehnigk (859) Platz 6, Rocco Faustmann (856) Platz 8 und Michael Kschiwan (849) Platz 10 waren die weiteren Platzierungen.

 

Heute dann die Damen. Einzige Starterin war Sandra Kuhrt mit 787 Holz und Platz neun. Bei den U23 lief es auch nicht ganz wie erwartet. Bester war Alexander Gresch (835) und Platz 4, gefolgt von Bastian Frenzel (820) Platz 6 und Sascha Schneider (801). Allen Teilnehmern der Regionalmeisterschaft in Baruth viel Erfolg.

J.G.

Termine
weiter zur Terminliste >>>


Es liegen aktuell keine Termine vor!